• info@freilicht-theater.de
  • +49 (0) 174 / 2007794

2016: "Die Schöne und das Biest"

Die Vorbereitungen zur Saison 2016 laufen auf Hochtouren.

Aufgeführt wird das Stück "Die Schöne und das Biest".

Handlung

Die junge und wunderschöne Belle lebt zusammen mit ihren zwei Schwestern und ihrem Vater in einem kleinen, beschaulichen Dorf am Rande eines Waldes. Als Belles Vater, ein reicher Kaufmann, sich während einer Reise tief in diesen Wald verirrt, gerät er durch ein Missverständnis in die Fänge eines furchtbaren Biestes. Als man nichts mehr von ihrem Vater hört, macht sich Belle auf die Suche nach ihm. Belle stößt bei ihrer Suche auf das Schloss des Biestes und bietet ihr Verweilen im Schloss im Austausch für die Freilassung ihrer Vaters an. Durch ihren Aufenthalt im Schloss erkennt Belle schliesslich das wahre Wesen des Biestes, welches ihr schliesslich sogar die Heimkehr in ihr Dorf gestattet. Als aber Belle zuhause von ihren Erlebnissen berichtet, denken die Dorfbewohner, dass Belle nur verzaubert wurde und halten das Biest für eine Gefahr, die beseitigt werden muss...
Kann Belle die Katastrophe verhindern?
Kann der Fluch des Biestes gebrochen werden?

Finden Sie es heraus, in der Saison 2016 des Freilicht Theater Waldenburg e.V.

Spieltermine

Samstag 18.06.2016 17 Uhr Premiere
Donnerstag 23.06.2016 10 Uhr Schulvorstellung
Sonntag 26.06.2016 15 Uhr  
Samstag 02.07.2016 20 Uhr  
Sonntag 03.07.2016 15 Uhr  
Samstag 06.08.2016 17 Uhr  
Sonntag 07.08.2016 15 Uhr  
Samstag 13.08.2016 20 Uhr  
Sonntag 21.08.2016 15 Uhr  
Sonntag 28.08.2016 15 Uhr  
Samstag 03.09.2016 20 Uhr  
Sonntag 04.09.2016 15 Uhr  

Eintritt: 6€
Kinder unter Schwertlänge kostenfrei


Reservierung / Vorbestellung:

0174 / 2007794    (10:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

tickets@ftwmail.de

Garantie für reservierte Sitzplätze in den vorderen Reihen bis maximal eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Von den umliegenden Parkplätzen braucht man ca. 10-15 Minuten zu Fuss bis zur Bühne.

Im Herzen Waldenburgs

...eine der idyllischsten Natur-Bühnen Deutschlands

Mit der ca. 1000m² bespielbaren Fläche und den reichlich 500 zur Verfügung stehenden Sitzplätzen gehört das Theater zu den größten, gleichzeitig aber auch idyllischsten Bühnen Deutschlands. Im Herzen der alten englischen Parkanlage, dem Grünfelder Park in Waldenburg (Sachsen) gelegen, ist es der ideale Ausflug für einen Wochenend-Nachmittag mit der Familie.

 

Geschichte des Theaters

Im Jahr 2003...



...gründete sich der Verein aus ehemaligen Darstellern der früheren Stücke zusammen und hauchte der idyllisch gelegenen Bühne wieder Leben ein. Ohne bestehende finanzielle Mittel wurde Waffen, Rüsten sowie alle nötigen Kostüme und Requisiten selbst gebaut. Mit Ausschreibungen in Schulen und Zeitungsartikeln fanden sich neue Mitglieder... und der Verein wuchs. Am 10. Juli 2004, pünktlich 17 Uhr, öffnete sich zum ersten mal der Vorhang des Freilich-Theater Waldenburg e.V. Der legendäre "Robin Hood" und seine Gefährten verwandelten den Grünfelder Park in den Sherwood Forrest.

Prev Next

2015 - Die Brüder Löwenherz

Die Brüder Löwenherz war (nicht nur!) ein Kinderstück für die ganze Familie, bei dem der Humor und auch spektakuläre Bühnenkämpfe natürlich nicht zu kurz kamen: Der kleine Karl Löwe findet sich...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2011 - Ein Gentleman im Wilden Westen

In diesem Jahr starten wir unseren ersten Ausflug in den "Wilden Westen". Das Stück welches für uns als große Fans eine Hommage an die Terence Hill & Bud Spencer Western...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2006 - 3 Musketiere

D’Artagnan reist auf den Wunsch seines Vaters nach Paris, um den Musketieren beizutreten. Gerade dort angekommen, trifft er auf Aramis, Athos und Portos, drei Musketiere im Dienste des Königs. Nach...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2005 - Camelot

  Der Verein hat sich wieder jede Menge einfallen lassen, um die Zuschauer in längst vergangene Zeiten zurück zu versetzen. So wurde in den Wintermonaten an den Kostümen für diese Spielsaison...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2009 - Der Meisterdieb

London:Immer wieder berichtet die Presse von spektakulären Diebstählen und Einbrüchen. Joseph Hadley, von der Presse nur „Der Meisterdieb“ genannt, ist der Polizei immer eine Nasenlänge voraus und bis weit über...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2014 - Sherlock Holmes und der letzte Va…

In diesem Jahr betrat zum ersten Mal Sherlock Holmes die Bühne im Grünfelder Park. Zusammen mit seinem Partner, Dr. Watson, muss der Meisterdetektiv eine mysteriöse Mordserie in den Straßen Londons...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2012 - König Drosselbart

„Es war einmal, vor langer langer Zeit...“ heißt es dieses Jahr bei uns im Freilichttheater Waldenburg. Wir wagen uns an das von den Gebrüdern Grimm geschrieben Märchen „König Drosselbart“, allerdings...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2013 - Robin Hood

Mit einer gelungen Premiere am 22.Juni erfolgte bei uns der Startschuss in die Saison 2013. Dabei sah es noch bis kurz vorher gar nicht gut aus. Verregnete Wochenenden, Hochwasserschäden und...

Vergangene Stücke No comments

Read more

2007 - Ivanhoe

Geschichte:Als König Richard zusammen mit seinem Freund Ivanhoe von den Kreuzzügen nach England zurückkehrt, wird er vom König von Österreich entführt. Richard und Ivanhoe werden, als sie in Europa an...

Vergangene Stücke No comments

Read more

Anfahrt

 

Freilichttheater Waldenburg e.V.

Dresdner Straße 50
09337 Hohenstein-Ernstthal
Vereinsregister Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal:
Steuernummer: 221 143 01748 K1

Redaktionelle Verantwortlichkeit:
Vorsitzende:
Claudia Leichsenring

Geschäftsführer:
Bert Wöllner
 
+49 (0) 174 / 2007794
www.freilicht-theater.de
info@ftwmail.de

Kontakt

ultoporn.com To Top